Kontakt

Büro für Kollaborationskultur - Lisa Praeg

Telefon + 43 680 3127376
Mail lisa@kollaborationskultur.com

  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Anschrift

Eisengasse 14, Tür 8

6850 Dornbirn

LinkedIn Lisa Praeg

Visionär. Innovativ. Praktisch.
Büro für Kollaborationskultur

Erst durch Mitbestimmung entsteht Mitverantwortung. Beides wächst durch die nachhaltige Verankerung im System. Wir Menschen können nicht von heute auf morgen Macht und Verantwortung einerseits abgeben und andererseits annehmen. Dies braucht Zeit, Übung und Vertrauen. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Diesen Weg hin zu einer gleichwertigen Organisationspolitik begleite ich, Lisa Praeg, mit drei Angeboten:

  • LEARN - Wirkshops und Trainings, um die Soziokratie kennen zu lernen und die Anwendung zu üben

  • EMBODY - Begleitung bei der Einführung der soziokratischen Kreismethode in Ihr Arbeitsumfeld

  • REFLECT- Reflexion mit Teams und Führungskräften, um den eigenen und gruppenspezifischen Veränderungsprozess zu verstehen und zu fördern

Eine Kultur für Zusammenarbeit.
warum kollaborieren?

Wir arbeiten alle Tag täglich mit anderen zusammen - in der Familie, in der Schule, im Beruf und in der Freizeit. Bringen wir mehr Fairness in unsere Zusammenarbeit, erhöht sich unser Wohlbefinden, unsere Wirksamkeit und unsere Produktivität. Wir haben mehr Freude am Tun, Einzeln und im Team. Wer will das nicht?

Durch neue Strukturen kultivieren wir ein neues Verhalten.

Um Gleichwertigkeit im Kern der Zusammenarbeit zu verankern, ist es hilfreich Strukturen für faire Politik aufzubauen. Kleine aber effektive Veränderungen in der Art unserer Zusammenarbeit helfen uns im Alltag ein Miteinander zu kultivieren. Klare Abläufe geben Halt in komplexen komplexen Situationen und helfen uns neue Muster zu festigen.

fair policy. dynamic governance. Soziokratie.

Wenn Sie hier gelandet sind, sind Sie kein Neuling in den Bereichen gelebter Demokratie, Partizipation oder new work. Und doch suchen Sie noch nach dem gewissen Etwas, um Zusammenarbeit effektiv und doch getragen von vielen zu gestalten. Soziokratie bedeutet "gemeinsam regieren". Mit der soziokratischen Kreismethode werden Strukturen für Mitbestimmung aufgebaut. Die Basis dafür ist eine gemeinsame Zielsetzung und der Wunsch nach Mitverantwortung aller Beteiligten.